Zigeunertänze

Zigeunertänze

Feurig-rasante Musik aus Osteuropa erklingt inmitten trubeliger Heiterkeit. In einem Spektakel aus rasanten Bewegungen und leuchtenden Farben tauchen drei Frauengestalten auf … stolz, lebendig und leidenschaftlich.

 

In weiten, wirbelnden Röcken erobern die Tänzerinnen mit Zigeunerseele die Gäste, um sie in ihr kleines Dörfchen irgendwo zwischen Balkan und russischer Einöde zu entführen. Hier wird geliebt, gehasst und vor allem gefeiert – mit rasanten Tänzen, mit sehnsuchtsvollen Klängen und auf jeden Fall mit jeder Menge Hochprozentigem.

Wild geht es umher in einer einzigartigen Mischung ganz unterschiedlicher Tanzstile, großer musikalischer Vielfalt und jeder Menge Kreativität. Unser ganz eigener Yareena-Stil wird dabei beeinflusst von Strömungen aus dem Orientalischen Tanz, spanischem Flamenco, russischer Folklore und rasanten Schrittkombinationen aus den diversen Zigeunertänzen.

 

Untermalt wird das Spektakel mit Accessoires wie Tamburin, großen Blumentüchern bis hin zu schlichten Alltagsgegenständen – wie Kochtopf, Wäscheleine und Blumenkörbe, durch die alle sich ganz wie in einer schrullig-schönen Nachbarschaft aufgenommen fühlen. Mittendrin statt nur dabei!

Sie suchen nach etwas ganz besonderem, was Sie selbst und Ihr Publikum mitreißt? Wir laden Sie herzlich ein, mit uns auf Wanderschaft durch Osteuropa zu gehen. Lassen Sie sich von der ganz eigenen Atmosphäre wilder Schönheit, unbändiger Freude und tiefgründiger Emotionalität verzaubern!